Sonntag, 26. April 2015

Fashion Hotel

Gestern Abend habe ich das Fashion Hotel in Zürich besucht.
Bei diesem Event wird für ein paar Tage das 25 Hours Hotel leergeräumt und in eine Fashion Oase verwandelt. 
In der Lobby gibst Lounges, Bars, DJ's und zwischendurch Modeschauen 
und in den oberen Etagen verwandeln sich die Hotel-Zimmer in Pop-Up Stores von Big Brands, Designern aus dem  Ausland und lokalen Jungdesignern. 
Zusätzlich gibts verschiedene DJ's welche das Shoppen zu einem richig coolen Erlebnis machen.
Ich war dieses Jahr zum ersten mal dort und war total begeistert! 
Man fühlt sich für ein paar Stunden total in eine andere Welt versetzt und alles dreht sich um Fashion.
Ich bin begeistert von der Idee und werde das nächste mal ganz sicher wieder reinschauen!
Hier noch ein paar Bilder und den Link zum Event:






*Bilder sind teilweise von der offiziellen Weibseite des Events.

Montag, 13. April 2015

Spring ready

Der Frühling ist angekommen, was mich unheimlich glücklich macht. 
Wie ihr vielleicht bereits mitbekommen habt ist der Frühling meine absolute Lieblingssaison,
und nicht nur alles um mich herum blüht auf, sondern auch ich.
Desshalb dachte ich, dass ich euch hier ein paar Sachen zeige,
welche für mich absolut zum Frühling passen/gehören.

Tulpen- Sie sind meine absoluten Lieblingsblumen und machen mich einfach glücklich.
Es gibt sie in allen Farben und sind in meiner Wohnung im Frühling immer und überall zu sehen.

Ausserdem habe ich jetzt auch wieder total lust meine Nägel in knalligen Farben zu lackieren.
Der Nagellack ist von Essie (lacquered up) und zusätzlich verwende ich momentan die Tropfen
von Kiko, welche den Nagellack super schnell trocken machen. 

New in- Das Caudalie Peeling habe ich neu und ich bin jetzt schon begeistert.
Es enthält kleine Zucker Partikel welche sich wärend den einmassieren auflösen und riecht einfach göttlich.
Die Haut ist danach super weich und bereit für die anwendung von Feuchtigkeitscreme
oder auch Selbstbräuner. Womit wir gleich beim nöchsten Produkt wären...

Das erste mal, dass ein Selbsbräuner alle meine Erwartungen erfüllt.
Ich bin total begeistert! Diesen Selbstbräuner kann man täglich anwenden
und so die Bräune ganz langsam seinen Bedürfnissen anpassen.
Zudem entstehen keinerlei braune Abdrücke, er befeuchtet die Haut wunderbar und stinkt nicht.
Was will man noch mehr..?

 Ausserdem musste ich meine Garderobe mit ein bsschen Farbe aufstocken. 
Den Pullover in rot von United Colors of Benetton musste ich also umbedingt haben.
Und dieses T-Shirt werde ich wohl oder übel auch noch haben müssen ;)
 Nur schon wenn ich diese Kleidungsstücke ansehe bekomme ich gute Laune!

Das Hemd von Esprit habe ich dann auch noch mitgenommen.
Sieht getragen einfach super-lässig aus und ist perfekt für den Frühling.
Könnte man auch prima mit einem Blazer oder dem obigen Pullover kombinieren
falls es gegen den Abend abkühlt. 

Nächste woche gehts für mich wieder einmal ab nach London,
wo ich sicher noch ein paar weitere Teile einkaufen werde. 
Ich drücke die Daumen, dass es dort auch solch schönes wetter wie hir haben wird.



Share on Tumblr